sanlorenzo adria Partnerschaft


Sanlorenzo's Central Europe Händler, Sanlorenzo Adria, und breezeYachting.swiss gehen eine Partnerschaft ein, und schon in Düsseldorf können vom 18. bis 26. Januar die zwei neuen Sanlorenzo Yachten, die SL96 Asymmetric und die SX76, besichtigt werden.

Hinter Sanlorenzo Adria steht Master Yachting mit drei erfahrenen Yacht Profis: 

Franz Schillinger als CEO, Stephan Kohl als Director Sales und Peter Schmid als CFO. 

Mit Hauptsitz in Wien und Büros in und um die Adria, bilden Sie die lokale Kompetenz, um Sanlorenzo Kunden vor Ort zu betreuen. 

 

Für breezeYachting.swiss ist diese Partnerschaft ein wichtiger Schritt, um unter dem Leitspruch "Globale Reichweite mit lokaler Kompetenz" den Kundennutzen weiter auszubauen. Yachting bleibt auch in Zeiten digitaler Vermarktung ein sehr persönliches und lokales Geschäft, wo die Menschen den Unterschied machen. 

breezeYachting.swiss baut behutsam weitere Standorte auf, entweder durch gute Beziehungen mit starken Partnern oder eigenen Angestellten vor Ort, wie zum Beispiel in Südfrankreich, wo 3 erfahrene Yacht Profis für breezeYachting.swiss arbeiten. 



Jetzt die neuen Sanlorenzo Modelle besichtigen 

Die Boot in Düsseldorf vom 18. bis 26. Januar bietet die ideale Gelegenheit, um gleich am Jahresanfang, vor der Saison 2020, die zwei neuen Sanlorenzo Modelle zu besichtigen. 

Sanlorenzo führt nur persönliche Besichtigungen durch, damit jeder Kunde in Ruhe die neuen Yachten entdecken kann. 

Wir sind vor Ort und nehmen uns Zeit für Ihre ganz persönliche Beratung. 

Salorenzo Adria


Drücken Sie unten auf den goldenen Knopf, um einen Besichtigungstermin für die neuen Sanlorenzo Modelle in Düsseldorf zu buchen. 

SL96A & SL102A: Die erste asymmetrische Jacht der Welt

SL102A-1 SL102A-4 SL102A-2 SL102A-3

Asymmetrisch wie die Natur, wie der menschliche Körper, wie ein Haus

Geniessen Sie das Meer an Bord einer Motorjacht, die einen Schritt weiter geht als andere und erweiterte Lebensräume erschließt.


 

Mit dem Ziel, eine bessere Nutzbarkeit der Innenräume und einen besseren Zugang zu den Außenbereichen zu schaffen, überarbeitet die SL102Asymmetric das bewährte Layout einer Jacht und ermöglicht durch diese asymmetrische Konfiguration einen Mehrwert von etwa 10 Quadratmetern im Innenraum.

Der Wunsch anders zu denken , gepaart mit den Möglichkeiten dies auch umzusetzen; die SL102 Asymmetric ist das Resultat der besonderen Eignung von Sanlorenzo , an Raumkonzepten zu arbeiten , diese immer zu hinterfragen und zu optimieren und dabei nie die Bedürfnisse  des Eigners hintenan zu stellen.

The SL102A as inspiration for the SL96A

Im folgenden Video sehen Sie die SL102A als Inspiration dafür, wie die SL96A aussehen wird. Leider gibt es noch keine Aufnahmen der neuen SL96A

Buchen Sie jetzt Ihren Termin, um sich selbst ein Bild zu machen und diese Premiere zu entdecken. 

Sanlorenzo SL102 - Sanlorenzo Adria

 

SX76: Perfekte Integration zwischen Ästhetik und Funktionalität

SX76-1

Die SX76 ist eine aufregend intelligente Synthese zwischen der klassischen Motoryacht mit Flybridge und dem kleinsten, aber erwachsenen Explorer Modell.

Sie vereint das Familiengefühl der SX-Linie und behält dabei alle Stilmerkmale der größeren SX88 bei.


 

Dieses Modell zeichnet sich durch beispiellos intelligenten, rationalen und praktischen Lösungen aus und ist wie immer von Sanlorenzos unverwechselbarem Stil geprägt, der auf Mäßigung, Ausgewogenheit des Raumes und der charakteristischen Eleganz der Marke beruht.

Betrachtet man den nach vorne laufenden Aufbau und den großen , terassenartigen Beachclub  wird sofort klar, dass die SX-Linie ein revolutionäres Projekt ist. Funktion und Nutzung von Räumen greifen ineinander und lassen eine "Crossover"  Jacht entstehen - perfekt geeignet für anspruchsvolle, moderne Eigner.

Sanlorenzo SX76 - Sanlorenzo Adria

 

Jetzt die neuen Sanlorenzo Jachten besichtigen

 

kontaktieren Sie uns noch heute & wir antworten so schnell wie möglich

Bei Fragen rufen Sie gleich Ihren persönlichen Jachberater an oder drücken einfach den Whatsapp Knopf: